Sprechkunst-Schauspiel-Training

 

 

Bereiten Sie sich auf eine wichtige Schauspiel- Gesangs- oder Sprechkunstaufnahmeprüfung vor? Oder haben Sie einfach Spaß daran Gedichte, Balladen oder Prosatexte zu sprechen?

 

Oftmals klingt ein Text, trotz großer Bemühungen, abgelesen oder auswendig gelernt. Die gesprochenen Worte erreichen den Zuhörerenden weder akustisch noch emotional oder die in den Texten auftretenden Figuren sind wenig greifbar und plastisch gestaltet. Auch stehen uns häufig Hindernisse wie ein zu schnelles Sprechtempo oder eine unsaubere Artikulation im Weg.

 

Gerne arbeite ich mit Ihnen am Sprechen von literarischen Texten, ganz gleich um welche Textart es sich handelt. Vom Lautgedicht bis hin zum Reklametext ist alles möglich. Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse sollen hierbei im Vordergrund stehen.

 

Ziel des Unterrichts ist es, den jeweiligen Text so lebendig und authentisch wie möglich vorzutragen.

 

Hierfür ist auch eine intensive inhaltliche Beschäftigung mit dem Text erforderlich, um herauszufinden, welche Haltungen bzw. emotionalen Zustände während des Sprechens eingenommen werden können oder an welchen Stellen sich Zäsuren anbieten. Gleichzeitig wird der Fokus auf einem angemessenen Kontakt zum Publikum liegen, sodass Sie bei Ihrem nächsten Textsprechen vollends überzeugen und die Zuhörerschaft emotional berühren.

 

Je nach Bedarf leite ich die Textarbeit mit einem kurzen körperlichen und stimmlichen Warm- Up ein, denn ein aufgewärmter bzw. aktivierter Körper ermöglichst es, noch intensiver in die Textarbeit einzusteigen. Wenn Sie selbst noch keinen Text zur Hand haben, trotzdem aber gerne an Texten arbeiten möchten, ist das kein Problem. Gemeinsam finden wir einen passenden Text für Sie.